HighFLOW

DAS VORFLÜGEL-SYSTEM VON BETTERFLOW

Der Dachübergang zwischen Zugmaschine und Trailer ist eine anfällige Stelle für verlustreiche Wirbel, die die aerodynamische Performance des gesamten Trailers reduzieren. Die Luftströmung in diesem Bereich wird stark durch die in fast allen Fällen freiliegende vordere Trailerdachkante gestört. Für eine erfolgreiche aerodynamische Gesamtperformance sollte diese Stelle optimiert werden. Der Einsatz des Zugmaschinen-Dachspoilers, der die Strömung auf das Trailerdach führen soll, hilft hier nur bedingt weiter: Eine eigene Studie hat ergeben, dass der Dachspoiler in 80% aller Fälle schlecht und in 60% aller Fälle sehr schlecht eingestellt ist. Dies liegt daran, dass in der stressigen Praxis das wichtige Nachjustieren des Dachspoilers nicht erfolgen kann.

Kontakt

Warum ein aerodynamischer Dachübergang?

Wichtig für die Gesamtperformance

HighFLOW schließt die wichtige aerodynamische Lücke zwischen Zugmaschine und Trailer. Dabei harmoniert die Komponente mit der frontal angebrachten Kühlmaschine. HighFLOW ist so konstruiert, dass Abluft und Abgase problemlos abgeleitet werden. Damit ist es ein wichtiger Bestandteil im aerodynamischen Gesamtpaket.

HighFLOW IN DER PRAXIS

Einblicke

Weitere Details und Vorteile von HighFLOW und den weiteren Aero-Produkten erklären wir Ihnen gern telefonisch: +49 (0) 241 99 00 14 – 0. Bitte beachten Sie, dass derzeit keine Aero-Komponenten lieferbar sind.

Weitere Produkte