Kooperationsvertrag zwischen BETTERFLOW und Valmet Automotive

BETTERFLOW und der finnische Automobil-Zulieferer Valmet Automotive haben einen umfangreichen Kooperations- und Liefervertrag unterschrieben und vereinbaren somit die Produktion des vollautomatischen Heckflügel-Systems für Lkw-Auflieger.

Kooperationsvertrag Valmet

Richard Stegmayer (GF Valmet Automotive) und Dirk Sieprath (GF BETTERFLOW) nach Abschluss des Serien-Liefervertrags.

Valmet Automotive ist Finnlands bedeutendstes Automobilunternehmen. 6.000 Mitarbeiter in Finnland, Deutschland und Polen – darunter mehr als 1.000 Ingenieure – sind auf die Fahrzeugentwicklung und -produktion spezialisiert. Das erfahrene Unternehmen verfügt neben umfangreich ausgestatteten Technologiecentern auch über Fertigungseinrichtungen für Komponenten bis hin zu kompletten Fahrzeugen.

Sowohl BETTERFLOW als auch Valmet Automotive haben sich auf ihren Gebieten den Ruf des innovativen Vorreiters erarbeitet und gleichzeitig die praxistaugliche Umsetzung im Blick. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit diesem Partner, der nicht nur eine exzellente Expertise bei der Entwicklung und dem Bau von robusten und extrem kompakten kinematischen Systemen hat, sondern auch die gleiche Leidenschaft für Innovation, Qualität und Nachhaltigkeit mit uns teilt.

Geplanter Start der Vorserienlieferung ist Mitte 2019; Start der Serienproduktion ist bereits Ende 2019. Ab Dezember 2018 können interessierte Kunden, Speditionen und Flottenbetreiber die kraftstoffsparenden Heckflügel-Systeme für Kühlkoffer bestellen.