Keine pauschalen Versprechen - nur seriöse, gesicherte Erkenntnisse

Als Entscheider für den Kauf von BETTERFLOW Heckflügelsystemen müssen Sie vielseitige Aspekte berücksichtigen.

Klar ist: Das Betterflow-System verbessert den Cw-Wert eines Sattelzuges um ca. 10%! Es ist damit ein sinnvolles, technisches Tool und durch seine Auslegung  und Konstruktion zusätzlich praxisgerecht.

Klar ist auch: Der Verbrauch eines Sattelzugs und die Wirkung von BETTERFLOW sind von sehr vielen Einflussgrößen abhängig.

Der BETTERFLOW-Ansatz: wir analysieren gemeinsam Ihre Fahraufgaben/Routen und ermitteln Ihr individuelles Einspar-Potential mit BETTERFLOW.

bf_wolkengrafik_lay01

Das konkrete Vorgehen:

Schritt 1: Mit Hilfe unseres in der Praxis validierten Simulationstools rechnen wir Teile Ihrer Routen nach und bestimmen Ihre Verbräuche. Dadurch können wir unter Berücksichtigung aller Einflussgrößen auch Ihr BETTERFLOW-Potential ermitteln.

Schritt 2: Mit unserem neuen Truck and Save Calculator werden die weiteren relevanten Parameter verarbeitet: Anzahl Trailer, Jahresfahrleistung, anteilige Geschwindigkeit, Dieselpreis, Förderungs- und Werbemöglichkeit, Laufzeit etc.. Das Ergebnis ist eine Abschätzung der zu erwartenden CO2 Reduktion sowie der jährlichen finanziellen Einsparungen. Am Ende der Berechnung können wir Ihnen anhand von verschiedenen Szenarien eine Entscheidungshilfe für den Kauf von BETTERFLOW-Systemen geben.

Das Ziel: Maximale Transparenz und größtmögliche Sicherheit für Ihre Investitionsentscheidung, eine kontinuierliche, partnerschaftliche Zusammenarbeit, um Ihre Ziele zu erreichen.

Aerodynamisches Wissen - als Extra on Top

Viele kleine Details können Ihnen helfen, Ihren Kraftstoffverbrauch weiter zu senken: wir analysieren bei Interesse Ihren Fuhrpark und geben nützliche und sofort umsetzbare Anregungen für die aerodynamische Optimierung Ihrer Fahrzeuge. Dazu zählen beispielsweise

- Korrekte Dachspoilereinstellungen

- Maßnahmen zur Verbesserung der Seitenumströmung und der Spaltströmung

Dies ist ein kostenfreier Zusatzservice der BETTERFLOW-Ingenieure

Wir sagen Ihnen, wie Sie die aerodynamischen Eigenschaften Ihrer Flotte verbessern und ob das BETTERFLOW-Heckflügelsystem zu Ihnen passt – denn die Verbesserung der aerodynamischen Eigenschaften macht manchmal wenig Sinn und wir wollen, dass Sie als unser Partner – Ihre finanziellen Mittel optimal einsetzen.

Bitte senden Sie einfach eine kurze eMail-Anfrage an: rainer.buffo@betterflow.com

Sparen - an den richtigen Stellen

Ein Grundsatz von wirtschaftlichem Handeln ist der sparsame Umgang mit finanziellen Mitteln und der sinnvolle Umgang mit Produktionsfaktoren. In den letzten Jahren kommen vermehrt andere Faktoren hinzu, die das Handeln von Unternehmen beeinflussen. So wird der sparsame Umgang mit natürlichen Ressourcen, soziales Verhalten (CSR) oder ökologisch sinnvolles Verhalten von Unternehmen immer stärker bewertet. Wer sich nicht entsprechend verhält, schädigt sein Image. Wer verantwortlich handelt  - zum Beispiel durch reduzierten Verbrauch von Treibstoff und damit des CO2 Footprints - wird wirtschaftlich belohnt und oft gefördert.

Durch den Einsatz von BETTERFLOW kommen diese Faktoren in die wirtschaftliche Gesamtbetrachtung hinein. Unternehmen, die in unsere Technologie investieren, stehen auf der richtigen Seite der Werteskala und gehören zu den Verantwortungsbewussten, zu den Guten.

Lassen Sie auch die weichen Faktoren in Ihre Kalkulation einfließen …